Endspurt im Kampf um die Playoff-Plätze

Am kommenden Samstag geht es für die 1.Mannschaft der Kirrweiler Knights nach gut sechs wöchiger Pause endlich weiter. Gespielt wird beim Tabellenführer SV Winnenden, welche man zuhause 13:10 schlagen konnte. Neu mit dabei ist auch Dominik Dech, welcher auf Grund zahlreicher Verletzungen nachverpflichtet werden konnte. Die Knights werden zwar urlaubsbedingt auf einige Spieler verzichten müssen, was jedoch der Gesamtstärke des Kaders welcher nach Winnenden reisen wird, nichts anhaben dürfte.
Winnenden gilt auch in diesem Jahr als klarer Favorit um den Titel der Landesliga BW, was sie bislang eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Mit fünf Siegen aus sechs Spielen stehen diese nicht unverdient mit 15 Punkten an der Tabellenspitze der Nord-Gruppe. Unsere Knights, welche auf drei Siege und vier Niederlagen zurückschauen können, stehen lediglich durch die hohe Niederlage am ersten Spieltag auf dem 4.Platz.
In den vergangenen Wochen wurde daher verstärkt auf die Defensivarbeit gesetzt um den vielen geschossenen Toren endlich auch gerecht zu werden. Sollten die Knights Ihre letzten drei Spiele in der Hauptrunde gewinnen (Winnenden (A), Bad Friedrichshall (A) und Landau (H), so würde man theoretisch noch auf den 2.Tabellenplatz vorrücken können.
Spielbeginn in Winnenden ist um 14:30 Uhr.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.