Knights justieren nach – Fabio Schubach verstärkt die Defensive

Wir reagieren auf einige Ausfälle in unserer Defensive und konnten einen echten Felsen verpflichten! Fabio Schubach verfügt über jahrelange Erfahrung im Eis- und Inlinehockey. Der 26 jährige Mannheimer, welcher bereits in Darmstadt und Eppelheim auf dem Eis stand und zur Zeit mit unseren Spielern André Reiner, sowie Nico Bastian bei der SG Stern in Mannheim spielen, wird ab sofort das Trikot der Knights mit der Nummer 88 tragen.
Sofern alle Unterlagen rechtzeitig ankommen, wird unser Neuzugang am 22.05.2022 im Heimspiel gegen den SV Winnenden sein Debüt feiern.

Herzlich Willkommen Fabio!

Knights verpflichten Nico Bastian

Die Verantwortlichen der Kirrweiler Knights können einen echten Transferhammer verkünden!

Mit Nico Bastian können die Knights einen erfahrenen Spieler verpflichten.
Im Nachwuchs des MERC groß geworden, ging es für den gebürtigen Mannheimer über die Düsseldorfer EG zu den Roten Teufeln Bad Nauheim.
Nico spielt aktuell in der DPL, zusammen mit unserem Spieler André Reiner und letztlich auch bei den Eisbären Eppelheim aktiv, nachdem er 2016/17 bereits Erfahrung in der RLSW bei den Rhinos aus Baden Baden sammeln konnte und somit bei uns auf einige alte Weggefährten trifft. Nico wird bei den Knights mit der Nummer 50 auflaufen und der Offensive weiter Qualität verleihen.

Wir begrüßen Nico recht herzlich in der schönen Pfalz und freuen uns solch eine Persönlichkeit in unserer Familie zu haben🧡

U16 SPIELTAG VERSCHOBEN – U13 IN ASSENHEIM

Aufgrund des schlechten Wetters wird das morgige U16 Spiel zuhause auf den 02.07.2022 – 15:00 Uhr geschoben.
Wir danken den RVS Badgers Spaichingen für die unproblematische Verschiebung des Spiels und freuen uns dieses an unserem Weinfest-Wochenende nachzuholen!
Aufgrund unseres Außenplatzes sind wir leider komplett wetterabhängig, was unsere Planungen für eine Überdachung unserer Spielfläche weiter voran treiben lässt.
Unsere U13 trifft morgen ab 10:00 Uhr beim Turniertag bei den Rhein-Main Patriots auf die U13 aus Landau, Assenheim und Sasbach/ Nimburg

Niederlage gegen Bad Friedrichshall

Endstand:
5:7 für Bad Friedrichshall 2
In einer etwas zerfahrenen Partie entführen die Gäste aus BFH die drei Punkte.
Zahlreiche Großchancen blieben ungenutzt und auch eine Doppelte Überzahl konnte seitens der Knights nicht in Tore umgemünzt werden, so dass die Niederlage wenn auch knapp, verdient ist.
Mund abputzen und weiter gehts!
Weiter gehts mit einem Heimspiel am 22.05.2022 gegen die Fastbreakers Winnenden