Bauarbeiten am Platz gestartet

Am 01.02.2020 war es soweit. 11 Mann starteten mit dem Aufbau der Bande. Trotz des eher mäßigen Wetters konnte die Bande in sich komplett gestellt werden. Es sollte jedoch noch noch bis zum 06.02.2020 andauern, bis auch die letzte Bande im Wasser stand.
Darauf folgte dann das setzen der Randsteine, die wohl bis zum 14.02. stehen werden. Geplant ist ein Weg um das Spielfeld von ca. 1 m. Breite. Auf der nördlichen Seite des Multifunktionsfeldes ist ein Pavillon mit einer Größe von 3×10 m. geplant.
Um technisch auf dem neusten Stand und zudem für die Zukunft gewappnet zu sein, wurden ca. 400 Laufmeter Stromkabel verlegt. Zudem wird das Feld für den Ligabetrieb mit W-Lan ausgestattet sein.
Aktuell liegen wir im Zeitplan, was uns die Arbeit natürlich erleichtert, jedoch muss man Tag für Tag mit Überraschungen rechnen, die wir aber bisher dank des toten Teams immer bewältigen konnten!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.